Erfolgreich im Sport mit dem Reiss Motivation Profile®

Sport heißt nicht nur Kraft und Ausdauer. Sport ist auch Kopfsache. Das haben mittlerweile auch die großen Verbände und Clubs erkannt und investieren deshalb immer mehr in Mentaltraining und Persönlichkeitsberatung. Das Reiss Motivation Profile® hilft Coaches mit den Persönlichkeitsstrukturen der Athleten zu arbeiten und Sportlern in ihrer persönlichen Entwicklung.


Vor allem im Teamsport stehen die Coaches immer wieder vor der Frage: Wie stelle ich meine Mannschaft optimal zusammen? Welche Persönlichkeiten passen am besten zueinander und welche blockieren sich im aktiven Zusammenspiel? Doch auch Einzelsportler werden heute auf ihre individuellen Motive geprüft und weiterentwickelt. Neben der größeren Erfolgsaussicht hilft das Reiss Motivation Profile® im Sport außerdem, einander besser zu verstehen und einschätzen zu können.

Erfolgreich im Team

Eine optimale Zusammenstellung des Teams bedeutet nicht nur, ein perfektes Zusammenspiel der Kompetenzen und Fähigkeiten zu erzeugen, sondern auch eine Mischung gut aufeinander abgestimmter Persönlichkeitsstrukturen. Immer häufiger kommt es in vielen Teamsportarten vor, dass während des Spiels ein Mannschaftswechsel herbeigeführt wird, der absolut notwendig ist. Anhand der einzelnen Persönlichkeiten auf dem Platz können mit dem RMP® wesentliche Erkenntnisse herausgelesen und geprüft werden, zu welchem Zeitpunkt des Spielablaufes und bei welchem Ergebnisstand welcher Spieler am besten aufgestellt ist, um die bestmögliche Wirkung zu erzielen.

Erfolgreich im Coaching

Einen weiteren Einsatzbereich des Reiss Motivation Profile® im Sport bietet die persönliche Beziehung zwischen Coach und Einzelathlet. Heute wissen wir, dass die bedingungslose Ausrichtung an der Individualität des Athleten eine wesentliche Grundvoraussetzung für sportlichen Erfolg darstellt. Es wird eine optimale Grundlage geschaffen, einen Menschen so zu begleiten und zu fördern, dass es seiner Persönlichkeit entspricht und dieser schließlich auch seine sportliche Höchstperformance liefern kann.

Erfolgreich fördern

In vielen Sportarten gibt es die Möglichkeit, sich in einem Bereich zu spezialisieren, z. B. beim Skifahren. Hiermit fangen viele schon in jungen Jahren an. Dabei wissen die meisten Skifahrer noch nicht, ob sie in Zukunft Slalomläufer oder Abfahrer werden – im Skisport allgemein wird zunehmend spät spezialisiert. Anhand des Reiss Motivation Profile® lässt sich jedoch relativ früh erkennen, in welcher der beiden Richtungen der Athlet besser aufgehoben wäre. Und genau hier braucht es einen erfahrenen Trainer. Diese Erkenntnisse lassen sich schließlich auch aus jeder anderen Sportart ziehen.