Das Reiss Motivation Profile® im Marketing

Ben Schulz & Susanne Wagner – Inhaber und CFO der werdewelt GmbH

Im Marketing setzen wir das Reiss Motivation Profile® in verschiedenen Kontexten ein – zum einen, wenn es um Personal Branding geht. Hier hilft das RMP® dabei, ein Gefühl für den Menschen zu bekommen, wie er ist, welche intrinsische Motivation er hat und was für ihn wirklich relevant ist. Mit diesem Wissen lassen sich zwei wesentliche Elemente für das Marketing ableiten.


Element 1: Was passt zum Menschen

Das erste Element, was wir aus dem Reiss Motivation Profile® ableiten können, beantwortet die Frage: Was passt zu dem Menschen – auf der inhaltlichen und visuellen Ebene –, den wir vermarkten wollen? So lässt sich gut sagen, welche Sprache gewählt werden sollte und mit welchen Bildelementen er seine Botschaften kommunizieren kann. Zum anderen lassen sich daraus aber auch vertriebliche Erkenntnisse gewinnen, denn: Ohne Vertrieb kann keine Marke wirklich erfolgreich sein. Doch welche Vertriebsart passt zu mir? Genau das sagt uns das RMP®. Am Ende können Kommunikation und Vertrieb so miteinander verzahnt werden, dass es dem Menschen nicht nur leicht fällt, weil es für ihn artgerecht ist, sondern auch, dass es wirklich zu ihm passt und er mit seinen Maßnahmen auch erfolgreich sein kann.

Fazit 1: Finden Sie mit dem RMP® heraus, welche Marketinginstrumente für Sie artgerecht sind.

Element 2: Was passt zur Zielgruppe

Mit einer speziellen Methodik kann mit dem Reiss Motivation Profile® eine passgenaue Zielgruppen- und Marktanalyse sowie Produktentwicklung durchgeführt werden. Diese Methodik hat die Ben Schulz & Consultants entwickelt. Damit wird im Marketing gewährleistet, die Ansprache für die gewünschte Zielgruppe passgenau zu definieren.

Fazit 2: Finden Sie mit dem RMP® Ihre Corporate Communication, um so treffsicher wie möglich Ihren Markt anzusprechen.

Wer heute mit seinem Marketing und Vertrieb erfolgreich sein möchte, muss fachlich kompetent sein, wenn es um Menschen und psychologische Zusammenhänge geht. Marketing und Vertrieb ist ein Handwerk – und dazu braucht es Expertise.

Zum Abschluss also unser Rat für Ihr Marketing: Wer im Personal Branding, aber auch in jedem anderen Marketingkontext langfristig erfolgreich sein will, braucht eine Kompetenz, um menschliches Verhalten ableiten zu können. Dazu braucht es eine qualifizierte Ausbildung.