Das Reiss Motivation Profile® als wertvolles Ergänzungstool

„Nicht noch ein Tool“ oder „ich kenne meine Mitarbeiter bereits so gut, dass das Reiss Motivation Profile® keinen Mehrwert für mich bietet.“ Sätze, die wir oft hören. Dabei stellt das RMP kein Konkurrenztool zu anderen dar, sondern bietet viel mehr eine wertvolle Ergänzung, denn es stellt ganz klar Informationen zur Verfügung, die sich aus anderen Tools nicht so deutlich herauskristallisieren lassen.


Im Grunde wollen wir alle die gleichen Dinge aber eben nicht im gleichen Ausmaß. Steven Reiss hat 16 Lebensmotive erforscht, die uns alle antreiben z. B. Essen, Unabhängigkeit, Macht usw. Mit dem Reiss Motivation Profile® lassen sich diese aufschlüsseln – ein Vorteil, den andere Tools nicht so deutlich auf den Punkt bringen. Hinter unseren Lebensmotiven stecken ganz klare Ziele und auch Werte, die eng miteinander verknüpft sind. Kennen wir diese intrinsischen Motive nicht, werden in Unternehmen oft wertvolle Ressourcen verschwendet oder es wird Zielen nachgejagt, die gar nicht zu den einzelnen Mitarbeitern passen. Das ist Sparen an der falschen Stelle.

Von außen nach innen

Wir beobachten grundsätzlich von außen nach innen, sprich wir können nur das beurteilen, was wir sehen und ziehen aufgrund unserer Erfahrungen, Werte oder Motive dann eigene Schlüsse aus diesem Verhalten. Wir denken, dass wir diesen Menschen verstehen, weil er vielleicht genauso handelt, wie wir es würden. Wir unterscheiden uns aber mehr von anderen als wir denken und wahrscheinlich auch mehr als wir wissen. Durch das Reiss Motivation Profile® können wir genau sichtbar machen was diesen Menschen antreibt, warum tut er, was er tut. Danach lässt sich dann das Außen bewerten: In welcher Situation steckt der Mensch, welche Rolle hat er inne, welche Aufgaben übernimmt er. Der Aspekt gleiche Handlungen mit unterschiedlichen, intrinsischen Motiven lässt sich erst aufdecken, wenn wir diese Motive sichtbar machen. Das Reiss Motivation Profile® offenbart wie stark oder schwach uns die essenziellen 16 Lebensmotive motivieren.

Einklang zwischen Zielen und Lebensmotiven

  • Wie passt das, was ich will zu dem was und wie ich es tue?
  • Wie bekomme ich dies im Job, der Familie oder im Alltag in Einklang?
  • Wie kann mich mein Umfeld dabei unterstützen, das in eine Passung zu bringen?
  • Wie kann ich mich als Mensch weiterentwickeln, ohne dass ich mich von mir selbst entferne?

Das Zauberwort heißt hier ganz klar Stabilität. Mit dem Reiss Motivation Profile® machen wir einen stabilen Teil der Persönlichkeit sichtbar. Das gibt Sicherheit – für mich persönlich und mein Umfeld. Es ist wie ein Kompass, der Orientierung gibt und zeigt, was mich antreibt, bewegt, warum ich etwas tue, was mir Freude bereitet und mich ausmacht. Auf Basis dieses Wissens, fällt es viel leichter bessere Entscheidungen zu treffen. Wir gehen mit mehr Sicherheit und Klarheit durch eine Veränderung und Führungskräfte in einem Unternehmen, die die intrinsischen Motive ihrer Mitarbeiter genau kennen, können konkrete Maßnahmen ergreifen, um diese anzusprechen und so zu motivieren.

Fazit
Das Reiss Motivation Profile® ist kein Konkurrenztool zu anderen, denn es ist das einzige, das mit einer wissenschaftlichen Validität die intrinsischen Motive klar und treffsicherer misst, ohne eine Vermischung mit äußeren Einflüssen zu haben. Wenn ich meine Motive kenne, kann ich darüber nachdenken und mich viel fokussierter entscheiden. Natürlich lässt sich das Reiss Motivation Profile® mit anderen Tools ergänzen oder kombinieren – so entsteht eine Verbindung von der inneren und äußeren Welt. Die nicht veränderbaren Ausschläge des Reiss Motivation Profile® lassen sich nutzen, um im Außen eine Veränderung herbeizuführen, die die intrinsischen Motive mit der Umwelt in eine Passung bringt.